Inhalt der Seite: DSB Ortsvereins Mecklenburgische Seenplatte der Schwerhörigen und Ertaubten

DSB Ortsverein Mecklenburgische Seenplatte der Schwerhörigen und Ertaubten e.V.

Unser Verein ist hervorgegangen aus der Schwerhörigengruppe des Gehörlosen- u. Schwerhörigenverbandes des Bezirkes Neubrandenburg. Mit der Wende gründeten wir einen eingetragenen Verein. In unserem Verein sind schwerhörige und ertaubte Menschen, von Tinnitus Betroffene, CI-Träger und gut hörende Menschen organisiert. Wir sind Mitglied im DSB-Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Mecklenburg-Vorpommern e.V. und des DSB-Bundesverbandes. Der Vorstand arbeitet ehrenamtlich. Auf der Grundlage unserer Satzung, vertreten wir die Interessen schwerhöriger und ertaubter Bürger. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht:

Warum sollte ein schwerhöriger oder ertaubter Mensch Mitglied werden?

Wie wir aus eigenem Erleben wissen, tauchen viele Fragen im Zusammenhang mit der Schwerhörigkeit, Ertaubung, Tinnitus oder der Versorgung mit einem CI auf. Im Ortsverein finden Sie ein Forum, auf welchem Sie über ihre Fragen und Ängste sprechen können. Fast alle Mitglieder sind von einer Hörschädigung betroffen und können aus dem eigenen Erleben Erfahrungen weitergeben. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Hörbiko-Neubrandenburg bekommen wir immer die neuesten Informationen, z.B. über die Hörgeräteversorgung und -finanzierung, aber auch zum Sozialrecht insgesamt. Auch durch den Deutschen Schwerhörigenbund erhalten wir viele Informationen, die im Zusammenhang mit unserer Hörschädigung stehen. Wir bieten Ihnen Kontakte und ein vielfältiges Angebot. Auch wenn Sie ohne diese Angebote klar kommen, üben Sie Solidarität mit all denen, die es nicht können. Alle profitieren von der sozialpolitischen Arbeit unseres Vereins. Wir brauchen eine bessere Lobby, d.h. wir brauchen jeden hörgeschädigten Menschen und finanzielle Unterstützung. Je stärker wir sind, desto mehr Lebensqualität können wir gemeinsam für Menschen mit einer Hörschädigung erreichen.

Wenn Sie unsere ehrenamtliche Tätigkeit unterstützen wollen, werden Sie Mitglied in unserem Ortsverein! Hier können Sie sich engagieren, Ihre Erfahrungen und Ideen einbringen.

Technische Hilfen in öffentlichen Räumen in Neubrandenburg