Inhalt der Seite: Beratung

Beratung im Hörbiko-Neubrandenburg

Wir sind für Sie da! Beratung kann helfen besser mit der Hörbehinderung oder den Ohrgeräuschen zu leben. Durch Beratung können wir gemeinsam die Lösung finden, die Sie ganz persönlich brauchen, denn fertige Lösungen können auch wir nicht anbieten. Sie können mit unserer Verschwiegenheit rechnen, denn auch wir sind durch die Gesetze an die Schweigepflicht gebunden. Wir beraten schwerhörige, ertaubte, gehörlose Menschen aber auch CI-Träger, Tinnitusbetroffene sowie Angehörige, Arbeitgeber und andere Bezugspersonen.

»weiter lesen«

Sprechzeiten in der Beratungsstelle im Hörbiko

Montag:
07:00 - 12:00
Dienstag:
09:00 - 12:00 / 13:00 - 17:30
Mittwoch:
07:00 - 12:00
Donnerstag:
07:00 - 12:00 / 13:00 - 16:00
Freitag:
07:00 - 12:00

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin!

und nach telefonischer Absprache

Telefon:
(0395) 7 07 18 33
Fax:
(0395) 7 07 43 22

Ambulante Beratung / Information in Mecklenburg-Vorpommern

Ein gesellschaftlicher Bedarf der ambulanten Beratung für Hörbehinderte in Mecklenburg-Vorpommern ergibt sich vor allem aus:

  • der weitläufigen und versprengten Besiedelung und den zum Teil ungenügenden Verkehrsanbindungen
  • der insgesamt ungenügenden psychosozialen und pädagogischen Hilfen für Hörbehinderte im Erwachsenenalter
  • dem mangelnden Problembewußtsein der Betroffenen, ihres direkten Umfeldes und der Öffentlichkeit

Angebote und Termine der ambulanten Beratung.

»weiter lesen«